Fotografie und Bildbearbeitung - MB-pics

Hier ist das Logo von MB Pics!
Logo der Seite
Direkt zum Seiteninhalt
Fotografie & Bildbearbeitung
Tipps für ein gutes Porträt:

  1. Der Schärfefokus liegt auf den Augen.
    Ist durch eine stark offene Blende ein Auge schon unscharf, dann muss das Auge im Vordergrund scharf sein.
    Darüber wird nicht diskutiert! Sind beide Augen unscharf, kannst Du das Bild löschen.
  2. Denke wie ein Maler! Reduziere den Bildinhalt.
  3. Setze die Person nicht genau in die Bildmitte! Gerade bei einem Querformat wirkt das oft langweilig.
  4. Der Kopf sollte im oberen Bilddrittel liegen und nicht in der Bildmitte.
  5. Durchschneide keine Gelenke an den Bildrändern.
  6. Durch die Pose dürfen die Arme und Beine nicht fehlen bzw. wie amputiert wirken.
    Bei einem knieenden Model passiert das sehr schnell, dass die Beine scheinbar an den Knien enden.
  7. Der Hintergrund sollte ruhig und harmonisch sein.
  8. Linien, die im Hintergrund durch den Kopf verlaufen, wirken unharmonisch.
  9. Es sollten auch keine Strukturen aus dem Kopf „herauswachsen“!
  10. Ein gutes Make-up kann dir später viel Zeit bei der Bearbeitung sparen!
 
Besucherzaehler
Mario Brunn all rights reserved! (Impressum)
MB PICS Logo
Zurück zum Seiteninhalt